facebookinstagram

randonnées pédestres en val de saôneWANDERUNGEN

 

Rundweg um die Teiche der Saône

Wanderweg zwischen den Gemeinden Poncey-les Athée, Athée und Magny-Montarlot. Diese 14 Kilometer lange Rundwanderung, ein Rundweg um die Teiche der Saône, ist Bestandteil des Departementsplans für die Schaffung von Wander- und Spazierwegen und wurde mit gelben Markierungen versehen, die den Wanderer durch das riesige Waldmassiv von Longchamp bis an die Ufer der Saône führen. Diese Wanderung bietet eine Vielfalt an ungeahnten Landschaften, die an das Val de Saône grenzen: reiche Fauna und Flora, charmante Dörfer voller Geschichte mit ihren Kirchen, ihren Waschhäusern, dem Schloss von Athée ... Es gibt außerdem einen Staudamm an der Saône, „la Plate“ bei Poncey-lès-Athée und Teiche bei Magny-Montarlot.

Topografischen Führer herunterladen

 

L'Estivalienne

Dieser Rundweg führt Sie von Étevaux nach Cirey-lès-Pontailler. Wenn Sie den Wald durchqueren, können Sie den Rundweg von Cirey einschlagen und von dort aus bis Binges oder Tellecey weiterlaufen. In Étevaux können Sie eine Kirche mit einem Chor aus dem 13. Jahrhundert und ein hübsches Waschhaus entdecken. Am Ende Ihrer Route können Sie sich im Schatten der alten Linde auf dem Gipfel des Mont Étevaux ausruhen und das Panorama bewundern.

Topografischen Führer herunterladen

 

Rundweg der Quelle

Dieser Rundweg beginnt beim Waschhaus mit Pumpe in Cirey und setzt sich hauptsächlich im Wald fort. Sie werden die Fauna und Flora entdecken. An verschiedenen Stellen können Sie nach Belieben die Rundwege von Étevaux, Tellecey oder Binges einschlagen. Diese Wanderungen können eine Radtour auf dem Radweg zwischen Dijon und der Saône ergänzen.

Topografischen Führer herunterladen

 

Schleusenrundweg

Entlang der Saône und des Kanals zwischen Champagne und Burgund und teilweise über die Voie Bleue, die für ruhige Fahrten reserviert ist, führt diese Strecke vor allem vorbei an Heuilley-sur-Saône und dem Haus des Wassers, der Natur und des Fischfangs. Sie können sich auch am beaufsichtigten Strand von Pontailler-sur-Saône entspannen oder an Bord eines Kanus eine lustige und sportliche Fahrt auf der Öko-Paddler-Strecke unternehmen.

Topografischen Führer herunterladen

Rundweg von Nacey

Dieser Rundgang lädt Sie ein, den Wald von Soissons-sur-Nacey zu entdecken. Sie werden frische Luft tanken und dabei die Fauna und Flora des Unterholzes entdecken. Sie folgen dem Bach von Nacey bis zum Dorf Soissons-sur-Nacey, wo Sie die neoklassische Kirche aus dem 19. Jahrhundert bewundern können.

Topografischen Führer herunterladen

 

Weg im bezaubernden Wald

Es war einmal, nur wenige Kilometer vom Großraum Dijon entfernt, der Rundweg im bezaubernden Wald, ein bukolischer Spaziergang, ideal für Familienwanderungen in der Natur. Zwischen Feldern und Wäldern verläuft die Route ohne Schwierigkeiten. Der Wald bietet einige schöne Begegnungen für Naturliebhaber. Man kann Tellecey über den Verbindungsweg zwischen Dijon und der Saône mit dem Fahrrad erreichen, ein Radweg, auf dem man die Ufer des Flusses durch den Wald erreichen kann. Eine Einladung zur Entspannung ... Der Wanderer und der natürliche Reichtum des Waldes entfalten sich im Respekt vor der Umwelt, und jeder ist bestrebt, sie zu respektieren und zu bewahren.

Topografischen Führer herunterladen

Baudenkmäler, Flüsse und Natur rund um Talmay

Eine Entdeckungstour zu den Legenden und dem Kulturerbe von Talmay, an der Kreuzung der Saône und der Vingeanne. Dieser Spaziergang kann mit einem Besuch des Schlosses und seiner Gärten im französischen Stil beginnen, die 1753 von Pierre Fisjean entworfen wurden. Etwas weiter im Dorf folgen wir dem Verlauf der Geschichte und kommen an dem Geburtshaus von „Madame Sans Gêne“ vorbei, von dem das berühmte Stück inspiriert wurde. Nach einem angenehmen Spaziergang im Wald entlang der Saône machen Sie einen letzten Halt vor der „Chapelle du Frêne“ und dem darunter liegenden „Wildwasser-Brunnen“, bevor Sie ins Dorf zurückkehren.

Topografischen Führer herunterladen

 

 

 

 

ZUM SELBEN THEMA :

NACHRICHTEN


chevalier

 

WANDERUNGEN


randonnees

 

RADTOURISMUS


Randonnees a velo

 

BOOTSVERLEIH


Location de bateaux2

 

ANGELN


peche2

                 

SCHWIMMEN


baignade

 

WASSERSKI


ski nautique2

 

SEGELN


voile2

 

ÖKO-PADDLER-STRECKE


parcours ecopagayeur

   

Entdecken

Baudenkmäler

Besichtigungen

Aufstieg zum Turm

Haus des Wassers, des Fischfangs und der Natur

Know-how

Ambassadeurs

Natur

Unterkünfte

Hotels

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Gästezimmer

Campingplätze

Reisemobil-Stellplätze

Häfen und Bootsanlegeplätze

Activités

Nachrichten

Wanderungen

Radtourismus

Bootsverleih

Angeln

Schwimmen

Wasserski

Segeln

Öko-Paddler-Strecke

Essen und Trinken

Restaurants

Produkte des terroirs

Gastronomie

 

Startseite

Rund ums Wasser

Kulturerbe

Know-how

Kontakt

Auxonne
+33 (0)3 80 37 34 46

Von Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr
und von 13:30 bis 17:30 Uhr
(von Mitte September bis Mitte Juni)
Von Montag bis Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
und Sonntag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 18:00 Uhr
(von Mitte Juni bis Mitte September)

Pontailler-sur-Saône
+33 (0)3 80 47 84 42
Von Mitte Juni bis Mitte September von Montag bis Freitag
von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 18:00 Uhr geöffnet

 

Logo Office Tourisme FranceLogo CAPVDS Logo Cote dOr Tourisme Logo VDS

Office du Tourisme Auxonne - Pontailler/Saône - Mentions légales - Design et Développement par GreenBox

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um sich an Ihre Präferenzen zu erinnern und statistische Daten zu sammeln. Weitere Informationen.